die Fotografin

Stephanie Blomberg

Über meine Arbeit

Augenblicke einfangen, Perspektiven wechseln, Emotionen darstellen, neue Sichtweisen erkunden, Fantastisches real wirken lassen und die Wirklichkeit fantastisch, Träume visualisieren, das Schöne entdecken – Ich mache keine Bilder, nur weil ich damit beauftragt werde. Ich möchte mit meinen Bildern Erinnerungen für dich festhalten.

Im Mittelpunkt meiner Bilder stehen überwiegend Menschen: ihre Mimik, ihre Gestik, ihre Gefühle, ihre Gedanken, ihre Wandelbarkeit. Mit der Fotografie möchte ich all diese Facetten deiner Persönlichkeit einfangen, sämtliche Widersprüche und Ambivalenzen von dir durchschimmern lassen. Dafür lasse ich mich von dem wechselseitigen Fluss von Kreativität mitreißen, begeistern und inspirieren.

Die digitale Bildbearbeitung ist dabei ein fester Bestandteil meiner Arbeiten und gibt mir die Freiheit, meinem Sinn für Ästhetik und meinen Ideen von der Optimierung bis hin zur künstlerischen Gestaltung Ausdruck zu verleihen und mit dir zu teilen.  

 

Über mich

Menschen dabei zu beobachten, wie sie neue Seiten an sich entdecken, macht die Fotografie zu meinem Traumberuf.

Der Wunsch, künstlerisch tätig zu sein, zeigt sich schon früh und führte mich nach dem Abitur direkt auf eine Schauspielschule in Hamburg. Dort lernte ich, mit meiner Fantasie zu arbeiten und meine Kreativität in klare Bahnen zu lenken. Doch erkannte ich, dass die Schauspielkunst mir nicht genügte, um die Bilder und Ideen in meinem Inneren zum Ausdruck zu bringen. Daher wagte ich noch auf der Schauspielschule, meinem Faible zur Fotografie nachzugehen und entdeckte dabei meine wahre Leidenschaft. Nach bestandener Schauspielausbildung begann ich im Ruhrgebiet ein Studium für Fotodesign, um mir die nötigen technischen Grundlagen für diesen Beruf anzueignen und meinen Blick für die Ästhetik eines Bildes weiter zu trainieren. Nach bestandenem Studium zog es mich in unterschiedliche Städte, bis ich hier in Dortmund sesshaft wurde und hier mein kleines Atelier aufgebaut habe.

Mittlerweile bin ich länger mit meinem Mann zusammen als das ich ohne ihn lebe ;-) und habe zwei wunderbare Kinder, die mich nun zu einer berufstätigen Mutter mit allen Höhen und Tiefen machen. Nicht zu Letzt dadurch ist mir auch das Portraitfeld "Familie" immer mehr ans Herz gewachsen. In meinem Blog versuche ich meine Erfahrungen mit dem Mamasein und der Fotografie zu verbinden und in die Welt hinauszutragen.  

Dir gefallen meine Arbeiten?

schreibe mir

sprich mit mir

bleibe informiert

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • Google+ - Grey Circle

vernetze dich

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now